Fiskars Spalthammer X37 Test

Der Spalthammer X37 ist mit einer Gesamtlänge von 90 Zentimetern ebenso lang wie das Modell X46 von Fiskars, mit 3680 Gramm aber etwas leichter. Auch mit ihm können Sie Baumstämme aufspalten und Äste vom Stamm schlagen. Durch das niedrigere Gewicht haben Sie es mit dieser Axt jedoch vor allem beim Hacken von größeren Mengen Brennholz etwas leichter. Falls Sie über die nötige Muskulatur verfügen oder diese beim Holzhacken trainieren möchten, ist aber natürlich auch die X46 eine gute Wahl.

Der Fiskars Spalthammer X37 im Überblick

Länge:
Gesamtgewicht:
Gewicht des Axtkopfes:
Gewicht des Stiels:
Herstellergarantie:
Zubehör:
Auszeichnungen:
90 Zentimeter
3680 Gramm
2500 Gramm
1180 Gramm
10 Jahre
Klingenschutz
Für alle Äxte der Reihe X wurde Fiskars 2010 der Red dot award für ein schönes Design verliehen.
Alle Spalthammer und Spaltäxte von Fiskars tragen ein GS-Siegel.

Der Axtkopf des Spalthammers X37

Bei der X37 wiegt der Axtkopf zweieinhalb Kilo. Er wird aus geschmiedetem Stahl hergestellt und ist an seinen Enden abgerundet, damit er sich nach dem Schlag leicht wieder aus dem Holz lösen lässt. Die Rückseite des Axtkopfes können Sie ähnlich wie einen Vorschlaghammer verwenden und damit beispielsweise Spaltkeile oder auch Zaunpfähle einschlagen. Diese zusätzliche Funktion haben nur Spalthämmer, denn die kleineren Spaltäxte würden Sie beim Hämmern beschädigen.

Der Stiel des Spalthammers Fiskars X37

Beim Spalthammer X37 besteht der Stiel aus glasfaserverstärktem Kunststoff, den Fiskars schon seit Jahrzehnten für die Stiele und Griffe seiner Werkzeuge nutzt. Er ist robust, witterungsbeständig und damit sehr langlebig. Stiele und Axtköpfe werden bei Fiskars untrennbar miteinander verbunden und bieten daher gleichzeitig die nötige Sicherheit. Fiskars beschichtet seine Stiele außerdem mit einer rutschfesten Oberfläche, die Vibrationen und Stöße aufnimmt.

Zubehör

Damit die Klingen bei der Lagerung und beim Transport der Axt nicht beschädigt werden, liefert Fiskars sämtliche Spaltäxte und Spalthämmer mit einem Klingenschutz aus. Er dient gleichzeitig als Tragegriff und ist mit einem Sicherheitsverschluss ausgestattet.

Einige Informationen über den Hersteller

Die Firma Fiskars stellt Spaltäxte und Spalthämmer in mehreren Größen her und produziert auch Holzspalter, mit denen sich Holzstämme noch bequemer zu Brennholz zerkleinern lassen. Außerdem produziert Fiskars Spaltkeile, die beim Aufspalten von ganzen Baumstämmen hilfreich sind. Weitere Werkzeuge dieses Unternehmens sind Gartengeräte sowie Messer, Scheren und Schneidwerkzeuge, die im Haushalt, im Büro und im Garten zum Einsatz kommen. Fiskars gehört zu den ältesten Unternehmen in der stahlverarbeitenden Branche. Seine Geschichte beginnt bereits 1649 in einem kleinen finnischen Dorf mit dem selben Namen. Dort baute Peter Thorwöste den ersten Hochofen. Aus diesem kleinen Betrieb entstand im Laufe der Zeit ein großes Unternehmen, das seine Werkzeuge inzwischen weltweit exportiert.